Kategorien
Allgemein

Datenschutzfreundliche Socialize-Buttons – Shariff

Der Datenschutz wird ja momentan immer mehr mit Füßen getreten, auf EU Ebene gibt es Bestreben den Datenschutz für die Interessen von Firmen und Behörden praktisch abzuschaffen.

Generell scheint es im Moment nicht sehr gut um den Datenschutz zu stehen, wer seine Vitalwerte tracken möchte hat bei den aktuell am Markt befindlichen Geräten kaum mehr die Möglichkeit seine Daten selbst und offline auszuwerten – alles wird beim Hersteller abgeliefert und steht dann dort zum Betrachten oder Downloaden zur Verfügung.

Man betrachte nur mal vor der Installation einer App welche Rechte sie verlangt und überlege dann wofür sie diese brauchen könnte…

Was hindert die Firmen daran die so erhaltenen Daten auszuwerten und an Dritten (eventuell in „anonymisierter“ Form) weiterzuverkaufen?

Faktisch besteht heute keine Chance seine Daten wirklich zu schützen oder auch nur deren Verwendung zu steuern. Als kleinen Schritt habe ich mich dazu entschlossen auf meiner Blog Seite als erste Maßnahme den Sozialize-Button Shariff der von c’t entwickelt wurde zu verwenden.

Die Integration in WordPress lässt sich mittels Plugin in wenigen Schritten erledigen – https://wordpress.org/plugins/shariff-sharing/