Zum Inhalt springen

OpnSense Firewall und Check-MK

Ein ganz kurzer Post für mich selbst als Erinnerung und Kurzanleitung:

fetch -o /usr/local/etc/rc.syshook.d/start/99-checkmk_agent https://nc.cloudistboese.de/index.php/s/8LmMSbXgDJMjCZr/download/checkmk_agent.py
chmod +x /usr/local/etc/rc.syshook.d/start/99-checkmk_agent
/usr/local/etc/rc.syshook.d/start/99-checkmk_agent

Damit installiert man den check-mk Agent auf einer OpnSense Firewall und kann ihn anschließend via Port 6556 abfragen – passende Firewall Regel die das erlaubt vorausgesetzt!

Wenn man zwei OpnSense im HA Cluster betreibt, dann ist es beim Monitoring noch gut die CARP Interfaces auf einen Cluster zu legen – siehe diese Anleitung hier! Es reicht dann die Bezeichnung CARP so wie dort MSSQL angegeben wird…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.