EDAM 9050 Modul – „Unable to update Network settings!“

EDAM 9050 Modul – „Unable to update Network settings!“

Ein seit vielen Jahren mit ADAM 6051 Modulen laufendes MDE/BDE Projekt für das ich extra eine in C/C+ programmierte Sofware geschrieben habe bekommt immer mehr Probleme mit der Hardware – eben den genannten ADAM 6051 Modulen.

In der CT Zeitschrift bin ich über eine Anzeige der Firma Acceed auf das EDAM 9050 Modul gestoßen, welches PIN Kompatibel und auch von der Software fast identisch aufgebaut ist. An manchen stellen kommt uns das EDAM 9050 sogar entgegen – die Kommunikation war in kurzer Zeit komplett auf PHP umgestellt und funktioniert sehr gut.

Dass das EDAM 9050 Modul bei Stromverlust auch den letzten Stand der Zähler verliert und eben diese erst gestartet werden müssen bevor sie zu zählen beginnen, ist zwar nicht ideal konnte aber per Software Design Änderung leicht gelöst werden.

Ein Fehler der sowohl mich als auch den Support ein wenig beschäftigt hat war folgender, das EDAM 9050 Modul konnte von mir zwar via E9KUtility kontaktiert und z.B. die einzelnen IO’s eingestellt werden. Die Netzwerkeinstellungen konnten allerdings nicht verändert werden!

Default IP Adresse des EDAM Moduls ist 10.0.0.1 – ein simples Ändern der IP Adresse auf 10.0.0.3 scheiterte bereits mit der Fehlermeldung „Unable to update Network settings!“.

Support und Hersteller etwas ratlos, ich auch – also erst mal alles was irgendwie in Frage kommt austauschen und testen.

  • Netzwerkkabel getauscht (von Crossover zu geswitcht)
  • Netzwerkkarte getauscht
  • PC getauscht
  • Betriebssystem getauscht (W7 zu W10)
  • Firewall deaktiviert
  • Virenscanner deinstalliert

Mit null Erfolg, der Fehler trat permanent auf…

Die Ursache und somit auch Lösung des Problems war dass der PC zwei Netzwerkkarten verbaut hat, sobald eine zweite Netzwerkkarte aktiv ist kommt die Software durcheinander und kann das EDAM Modul nicht mehr korrekt programmieren!

Nachdem ich die für diesen Zweck nicht benötigte Netzwerkkarte deaktiviert habe, konnte ich ohne Probleme die Netzwerkeinstellungen vom EDAM 9050 Modul verändern!

Jetzt bin ich gespannt wie der Hersteller darauf reagiert und ob es ein neues Software Release geben wird das auch mit mehreren Netzwerkkarten umgehen kann… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen