Linux – GPT nach MBR umwandeln

Verbaut man eine Festplatte die in einem neueren Linux System eingebaut war in ältere Hardware, dann kann es vorkommen dass man auf der Platte eine GPT Partitionstabelle vorfindet und diese den Start der PC’s verhindert.

Mit dem Programm gdisk (sudo apt-get install gdisk) kann man schnell und einfach die Partitionstabelle umwandeln.

Einfach gdisk starten und anschließend „r“ und „g“ als Kommandos eingeben, schon ist sie umgewandelt.

gdisk /dev/sda
r recovery and transformation options (experts only)
g convert GPT into MBR and exit

Ein Gedanke zu „Linux – GPT nach MBR umwandeln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.