Fujitsu RX1330 – Ubuntu Kernel Upgrade auf Kernel 3.16.0-48 und Netzwerkprobleme

Nach dem letzten Ubuntu Kernel Update auf Version 3.16.0-48 habe ich probleme bei einem Fujitsu RX1330 mit den Netzwerkadaptern gehabt!

12.09.2015 Update: Es betrifft auch Primergy RX100 S7 Server – ich vermute fast dass das Problem eher mit dem e1000e Treiber oder der Intel Netzwerkkarte zusammenhängt (Intel Corporation 82579LM Gigabit Network Connection)!

Vernünftiges Arbeiten am Netzwerk war leider nicht mehr möglich – im /var/log/syslog Logfile fanden sich folgende Meldungen:

Sep 7 07:27:00 server kernel: [ 4715.488063] igb 0000:04:00.0: Detected Tx Unit Hang
Sep 7 07:27:00 server kernel: [ 4715.488063] Tx Queue <3>
Sep 7 07:27:00 server kernel: [ 4715.488063] TDH <80>
Sep 7 07:27:00 server kernel: [ 4715.488063] TDT <80>
Sep 7 07:27:00 server kernel: [ 4715.488063] next_to_use <82>
Sep 7 07:27:00 server kernel: [ 4715.488063] next_to_clean <80>
Sep 7 07:27:00 server kernel: [ 4715.488063] buffer_info[next_to_clean]
Sep 7 07:27:00 server kernel: [ 4715.488063] time_stamp <10010d661>
Sep 7 07:27:00 server kernel: [ 4715.488063] next_to_watch <ffff88003681f810>
Sep 7 07:27:00 server kernel: [ 4715.488063] jiffies <10010d944>
Sep 7 07:27:00 server kernel: [ 4715.488063] desc.status <33c200>

Da der Fehler unmittelbar nach dem Neustart mit dem neuen Kernel auftauchte, war natürlich der Rückschluss auf das Update naheliegend. Statt dem Weg zurück zum älteren Kernel habe ich die Flucht nach vorne gewagt! 🙂

apt-get install –install-recommends linux-generic-lts-vivid linux-headers-generic-lts-vivid linux-image-generic-lts-vivid

Nach einem erneuten Neustart läuft das System jetzt mit dem Kernel 3.19.0-26 wieder stabil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.