Schweben dank Supraleiter – Festo zeigt wie’s geht…

Schweben dank Supraleiter – Festo zeigt wie’s geht…

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

 Die Firma Festo zeigt auf der Hannover Messe das Schweben mittels Supraleitendem Material und einem Magnetfeld.

Die Supraleiter scheinen also langsam marktreif zu werden, zu meiner Schulzeit war das ja alles noch mehr Theorie und wenn dann nur unter absolut unglaublich schwierig herzustellenden Laborbedingungen denkbar.

Heute klappt das mit einem recht einfachen Aufbau auch schon auf einer Messe und verbraucht kaum Strom.

Der Mitarbeiter von Festo auf dem Schwebestuhl (wahnsinns Messejob 🙂 ) sitzt dort und bewegt sich durch Neigung des gesamten Tisches  vor und zurück, das Ganze schwebend und mit fast einem Zentimeter Abstand.

Die drei Versuchsaufbauten sind schon mal beeindruckend, mal sehen wie sich das weiter entwickelt und welche Umsetzungen dann tatsächlich in der Wirtschaft landen!

Schreibe einen Kommentar