ISPCP – Probleme mit PHP update

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Auf einem Kundenserver habe ich ISPCP am laufen und bei jedem PHP Update das Problem dass anschließend das System nicht mehr lief.

Beim letzten Update bin ich der Ursache auf die Spur gekommen – es wurde mit dem Update immer die Pakete „apache2-mpm-prefork“ und „libapache2-mod-php5“ installiert, gleichzeitig der „apache2-mpm-worker“ aber deinstalliert.

Und genau letzteren braucht das im ISPCP genutzte fast-cgi.

Heute war es wieder mal so weit – ein PHP Update, dieses Mal habe ich mich aber vor dem Update darum gekümmert dass das Problem nicht wieder auftritt!

Die Lösung ist eigentlich ganz einfach, ich habe mir in der Datei /var/lib/dpkg/status angeschaut welche Abhängigkeiten auf die beiden oben genannten Pakete bestehen und dort nur bei dem Paket „php5“ eine gefunden.
Das Entfernen vom php5-Paket reicht dann auch schon aus dass das Update ohne Probleme durchläuft und ISPCP weiterhin funktioniert wie es soll.

Schreibe einen Kommentar