Zum ersten Mal 6!

… das muß gefeiert werden! 🙂

Meine Mutter wird heute 60 Jahre alt und dafür hab ich mich gestern Abend noch ordentlich in’s Zeug gelegt und zwei leckere Torten gebacken.

Dank dem genialen Rezeptbuch meines Vaters klappt das auch recht gut, wobei’s jedes Mal ein wenig anders wird – seine Rezepte beschränken sich meist auf die Mengenangaben für zwei oder mehr Torten und wenn’s hoch her geht dann steht noch dabei auf welche Temperatur man den Backofen vorheizen muß.

Speziell bei der Topfentorte rate ich jedes Mal wieder wie lange sie im Ofen bleiben soll – dieses Mal waren es 45 Minuten. Wobei ich erst auf 200° vorgeheizt habe und nach 15 Minuten mit der Temperatur auf 170° runter gegangen bin. Irgendwie hab ich noch dunkel in Erinnerung dass Hans mir das so erklärt hat, schade dass ich nicht mehr nachfragen kann…

Auf jeden Fall bin ich mit dem Ergebnis zufrieden, mal sehen wie’s Herta am Nachmittag so schmeckt!

Ein kleiner Tip noch, man sollte immer ein Glas mit in Rum getränkten Rosinen zu Hause haben, nicht nur dass die Rosinen köstlich schmecken – der Rum nimmt den Geschmack an und hat auch was für sich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.