Der letzte Long Island Ice Tea? Oder die Angst vorm Ertinken…

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Dieses Wochenende ist es nun soweit – das Tscharlys – mein Stammlokal und Wohnzimmer meiner Freunde macht langsam die Pforten dicht! Leider hat der Versicherer dem das Gebäude gehört den Pachtvertrag nicht verlängert, künftig soll sich Tagesgastronomie in den unteren Stockwerken breit machen.

Ärgerlich, aber verständlich dass da eine Kneipe wie das Tscharlys wenig Platz hat.
Die Angst künftig kein vernünftiges Lokal in Fußreichweite mehr zu haben, wurde inzwischen von der wesentlich größeren Angst heute Abend total abzustürzen verdrängt 🙂

Aber Unkraut vergeht nicht und die nächsten Monate dürften dann ja ausreichend ruhig werden um sich bis Weihnachten ordentlich zu erholen – was gleich die nächste Frage aufwirft: Was tun an den Feiertagen um Weihnachten???

Egal, noch weit hin und wenn’s beruflich so weitergeht dann bleibt eh genug Arbeit um die Zeit zu überbrücken und da war noch was…

Ach ja genau – letztes Jahr hab ich ja wieder zum Schifahren begonnen und die Saisonkarte hab ich ja schon seit Mai in der Tasche – gerettet!
Was erwartet mich also heute Abend?

Ein gemütlicher Abend wie sonst immer im Tscharlys, wohl eher nicht – all jene die sich den Morgigen letzten Samstag und die bis zum letzten Glas gefüllten Gäste ersparen wollen, werden wohl den heutigen Freitag nutzen und ein paar letzte Eindrücke mit nach Hause nehmen. Ich rechne also damit dass die Hütte heute genau so voll ist wie morgen…

Apropos voll – wenn es sich zeitlich und mental ausgeht, dann könnte es durchaus sein dass uns Jürgen heute noch mit einem seiner Long Island Ice Tea’s nach Hause schickt!
Und daran hat man – wenn man welche hat – meist nicht so gute Erinnerungen 😉

Ein Glück dass Jürgen bereits am Nachfolgeprojekt Q-West arbeitet und wir mit etwas Glück nächstes Frühjahr wieder mit einem vernünftigen Lokal in Kufstein rechnen können!

Ich versuchs heute trotz allem irgendwie zu genießen und freue mich dann auf das nächste Lokal!

Schreibe einen Kommentar