und immer wieder das alte Sprachproblem mit Squirrelmail

  • von
  • Allgemein

Eigentlich müsste ich das ganze ja schon im Schlaf beten können, aber jedes Mal wieder trifft mich das gleiche Problem: Squirrelmail bietet mir nach der Installation zwar massenweise Sprachen zum Auswählen an, funktionieren tut aber leider nur die eine – Englisch…

Und jedes Mal begebe ich mich auf die Suche nach der Lösung die dann wie folgt lautet:

In der Datei:
/var/lib/locales/supported.d/local

für z.B. deutsch folgende Zeile hinzufügen:
de_DE.ISO-8859-1 ISO-8859-1

und anschliessend
sudo dpkg-reconfigure locales
starten (sudo ist bei debian/ubuntu/kubuntu und co nötig, bei den anderen sollte man als root angemeldet sein).

zum krönenden Abschluss dann noch den Apache Webserver neu starten und dann funktioniert es auch mit der deutschen Sprache…

Für weitere Sprachen geht man einfach nach dem selben Schema vor und fügt in der Datei /var/lib/locales/supported.d/local entsprechende Zeilen dazu.

05.02.2007 – kleine Anmerkung im Verzeichnis /var/lib/locales/supported.d/ kann auch eine Datei für jede Sprache angelegt sein z.b. „de“ und „en“ in denen man dann die entsprechenden Änderungen vornehmen muss!

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.