Schneechaos oder Frühlingstemperaturen?

Selten so geschwitzt beim Schifahren wie heute, perfektes Wetter und +10 Grad und das zwei Tage vor Weihnachten, nicht schlecht! Für heute Nachmittag überlege ich mir ob ich nicht noch eine Runde radln geh 🙂

Von -17 auf +10 Grad innerhalb von zwei Tagen, vom Feinsten…

Wenig Schnee, aber gut beschneit in Scheffau

Aktuell liegt in Tirol nicht wirklich viel Schnee, die Liftbetreiber in Scheffau haben es aber geschafft die Pisten ordentlich zu beschneien! Der Schneefall letzte Woche hat in höheren Lagen dann noch ein wenig dazu beigetragen dass man auf der einen oder anderen Piste nicht auf dem harten Kunstschnee fahren muss.

Auf echtem Schnee fährt es sich einfach 1000-Mal besser als auf Kunstschnee!

Was einem den Spaß allerdings wirklich etwas vermiesen kann sind die Massen an Touristen die bereits auf Tirols Pisten unterwegs sind, ab 10 Uhr kann man eigentlich nur mehr flüchten – durch den eingeschränkten Liftbetrieb verteilen sich die Massen leider nicht wie üblich und da kann es dann schon ganz schön voll werden…


Leere Pisten und leckeres Essen

Wir haben wieder mal einen perfekten Tag zum Schifahren erwischt, keine Leute und frisch präparierte Pisten – über Nacht wurde sicher 20 bis 30 cm Neuschnee „angeliefert“.

Wie’s scheint sind die Pistenraupen nicht mehr ganz mit dem präparieren der Pisten fertig geworden, macht Spaß ihnen vom Lift aus bei der Arbeit zuzusehen…

Einzig das etwas trübe Wetter hätte besser sein sollen, aber man kann ja nicht alles haben!